Endspurt zum Schützenfest 2016

Nach unserem Zugkönigschießen am letzten Wochenende geht es nun mit großen Schritten Richtung Schützenfest. Nach einem spannenden Wettkampf bei optimalem Wetter, konnte sich Michael Langer zum zweiten mal die Königswürde sichern! Herzlichen Glückwunsch!

Im Anschluß an die Siegerehrung fand noch eine ausgelassene Feier statt, ganz im Drei Linden Stil!  Vielen Dank auch nochmal an alle Passiven, die an den Feierlichkeiten teilgenommen haben.

 

In den kommenden Tagen werden manche von uns nochmal in den Urlaub fahren und Energie tanken, andere wiederum beginnen ab nächster Woche mit ihren Planungen und Vorbereitungen auf Schützenfest. Unser Terminplan rund ums Highlight des Jahres steht ja soweit fest und kann auch hier links unter Termine eingesehen werden. 

Ich wünsche allen Mitgliedern und deren Familien ein tolles Schützenfest mit gutem Wetter, guter Laune und allem was sonst noch so dazu gehört!

Novemberversammlung

Nur nochmal als Hinweis, unsere letzte Versammlung des Jahres findet am Samstag, den 14.11., wie gehabt in unserem Stammlokal statt

Bundesschützenfest 2015

Am kommenden Wochenende findet das diesjährige Bundeschützenfest in Büttgen statt!  Highlight der Veranstaltung ist sicherlich der große Festzug am Sonntag mit mehr als 30.000 Schützen. Da das Ganze bei uns quasi um die Ecke liegt, haben es sich einige unserer Kameraden nicht nehmen lassen, diesem Event beizuwohnen und uns würdig zu vertreten. Wir wünschen den Teilnehmern gutes Wetter und viel Spaß.

Infos über das Fest und den Ablauf findet ihr hier.

Neues Mitglied

Nun, er ist schon seit gut nem Monat bei uns, aber hiermit möchten wir auch nochmal offiziell unser neues passives Mitglied, den "Eisbär" Christian Lichters, in den Reihen unseres Zuges herzlich willkommen heißen.

So, zwei unserer "Hofnarren" haben wir schon (v.r. Lichters, Ferwerda) :)

Hoch lebe unser Zugkönig!!

Unser Hauptmann Michi konnte am vergangenen Samstag mit dem siebenundsechzigsten Schuß den Kopf des Vogels abschießen und sich damit zum zweiten Mal die Würde des Zugkönigs sichern.

 

Nachfolgend eine kurze Übersicht der Ergebnisse unserers Zugkönigsschießens 2015:

  • linker Flügel oben: 107. Schuß - Töff/Oberst "Frank the tank"
  • linker Flügel unten: 70. Schuß - Chrisi
  • linke Kralle: 16. Schuß - Andi
  • rechte Kralle: 22. Schuß - Piety
  • rechter Schwanz: 27. Schuß - Helly
  • linker Kopf: 67. Schuß - Michi

 

 

Aprilversammlung/Schützenturnier

Die meisten werden es schon vernommen haben, aber ich weise trotzdem nochmal drauf hin! Da es sich bei den ursprünglichen Versammlungsterminen im April und Mai um Feiertage handelt, wurde beschlossen beide Termine zusammenzulegen und zwar auf den 17.April. Ich hoffe das da jetzt keiner am Freitag bei Petra einläuft, es sei denn er hat einfach  nur Durst:)

Am 30.05. findet auch das alljährliche Schützenturnier statt. Als Sammelzeit hab ich mal 10 Uhr geschrieben, kann aber gut sein das der Treffpunkt bereits ein Stündchen eher ist. Wir werden bis zur Versammlung genaueres wissen.

Damit wir wie der Kollege rechts in Topform sind, wären 1-2 Trainigseinheiten vorher natürlich nicht verkehrt. Es gibt übrigens dieses Jahr 2 6er-Gruppen und unsere Gegner sind folgende:

 

 - Deutsche Eiche

- Schützenlust 1

- Jröne Jonge

- Echt Früh

- Jungschützen

 

Gewiss keine leichte Gruppe, aber wir haben das Derby dabei:)

Jeder Jeck is anders!

Jeder Jeck is anders! Mir sin alle gleich beklopp :-)

 

Nachdem im letzten Jahr die Dackelkameraden nicht einmal den ersten Platz beim Preiskostümball belegen konnten (welch ein Frevel...) zielen wir wieder auf die Einzelpreise. Vielleicht macht das Rennen ja Batman, der Undertaker oder Dieter Bohlen ;-) Also, wir sehen uns im Schützenhaus!!!

Frohes Neues Jahr 2015 !!

Auf die Gesundheit und dass wir alle den Mut und die Kraft haben, unsere Wünsche zu verwirklichen.

 

Mit dem Schützenjahr gehen wir auch direkt in die Vollen. Jahreshauptversammlung im Stammlokal, Generalversammlung und Königsehrenabend - all das im Januar.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf ein paar ereignisreiche Tage.

Ja hamma denn scho' Weihnachten ?

Der große rote Nikolaus sucht gar so gute Sachen aus.
Er geht zu jedem Haus und bringt in Saus und Braus.
 
den Sack zur Tür herein- wo Kindelein klein
die beiden Äugelein schon steckt ins Zimmer rein:
 
"Oh Nikolaus, Du schaust gar grimmig drein,
was ist denn bloß im Sacke fein, die Rute statt dem Zuckerhaus?
 
Was hab ich denn verbrochen, ich hab Dir doch versprochen,
Dir auch Gedichterl aufzusagen, ohne Stottern, ohne Zagen."
 
Der Nikolaus war doch nicht bös, nur abgemüht und so nervös,
weil eben diesem guten Herrn verloren ging sein Mandelkern.
 
Er war mit seinem Wunderschlitten an Stadtens' Rande ausgeglitten
und mit härtester Gewalt gegen einen Baum geprallt.
 
Des Sackes Netzwerk feingewebt hatt' allerheftigst schon gebebt,
bis schließlich in den größten Wogen die Äpfel, Nüss' auf Weg hinflogen.

Ein heft'ger Fluch wär über Lippen des guten Nikolaus geglitten,
wenn ihm nicht plötzlich starr vor Schreck die Luft in seiner Brust blieb weg.
 
Er sah den stark gefürchteten Ganoven, vor dem es jeden Städter graust,
und der allein im Walde haust mit einer Flinte vor sich toben-
 
"Du kannst es doch nicht mehr verschenken, niemand könnt' Dir gar verdenken,
wenn Du mir diese Sachen läßt, in diesem gottverdammten Nest.
 
Der Niklaus schaute auf die Flinte, was saß er drinnen in der Tinte,
jetzt muß das Fest des heil'gen Herrn um viele Tag verschoben werdn.
 
Und all die kleinen Kindelein jetzt ohne Freude müssen sein.
Und welche Schuld und Gram allein wird auf dem Karren einzig sein.
 
Im Wald gab es ein Engelskind, das lebte still in Einsamkeit
zum Schutz des bösen Ludermanns.Es wollt, dass er auch Ruhe find
und nicht in schwarzem Tod verschneit.
Er sah doch nie den Lichterschein, der unweit von der Hütte wohnte-
auch wenn die Wärme war recht klein, sie doch vor Tod und Kälte schonte.
 
Und eben dieses Lichterkind kam durch die Kälte zu dem Wagen
und gab dem heil'gen Herrn geschwind die neue Gab vom Himmelsladen.
 
Entschuldigung und großer Segen begleitet ihn auf seinen Wegen
durch die Welt zum Lichterschein - Jetzt muß der Niklausabend später sein.
 
...und zwar am 13.12.2014 !!! Dann rocken wir wieder um den Tannenbaum

Heidewitzka Herr Kapitän!

Eimol em Johr - dann weed en Schefftsour jemaat !!

 

Am Friedag geiht et met der Bajaasch auf's Sion Party-Scheff. Mer freue uns auf lecker Kölsch un lecker Määdche ... un op us Marin ;-)

Schötzefess in Neuenhausen! Endlich ist es wieder soweit!

Für viele von uns ist natürlich die ausgelassene Stimmung im Festzelt das Allergrößte. Wenn die Biergläser zum Prosit erhoben werden und man ausgelassen zu den Klängen unseres Tambourcorps in die Hände klatscht oder der „Cantina-Band“ auf dem Biertisch tanzt, dann kann es schon mal vorkommen, dass man Freunde und Kollegen von einer ganz neuen, bisher unbekannten Seite kennen lernt.


Nicht minder aufregend ist das Treiben außerhalb. Von klassischer Kinderkarussel-Nostalgie bis zum topmodernen Autoscooter ;-) ist hier für jeden etwas geboten: Während der eine den ultimativen Kick stehend auf der Raupe sucht oder sich beim Entenangeln und Luftgewehrschießen sportlich betätigt, lassen sich andere von gekühlten Getränken und süßen wie herzhaften Leckereien verwöhnen.

 

Tradition erhalten und leben.

 

Durch die geschmückten Straßen und Gassen marschieren; Nachbarn, Bekannte und Verwandte grüßen. Das wird gekrönt von der großen Parade am Alten Denkmal vor dem amtierenden Schützenkönigspaar und der Geistlichkeit.


Wahre Freunde des Neuenhausener Schützenfest wissen: „Schötzefess" ist viel mehr als eine Mischung aus Gerstensaft und Adrenalin - und eigentlich kann man es gar nicht beschreiben...

Man muss es schon selber erleben!

5er Kampf Fussball

Nicht nur die Jungs bei der WM sind aktiv, nein auch wir starten am kommenden Samstag (05.07.) unser kleines alljährliches Turnier!

Treffpunkt ist um 12.30 Uhr an der Anlage, Beginn voraussichtlich gegen 13 Uhr.

Wie immer brauchen wir mindestens 4 Feldspieler und einen Torwart. Wäre natürlich schön wenn man noch 1-2 Auswechselspieler hätte.

Allen Teilnehmern wünsche ich viel Spaß bei hoffentlich gutem Wetter und vor allem das die Knochen heil bleiben.

Zugkönig 2014

Kamerad Dirk ist unser König für das Jahr 2014!

 

Der Jägerzug "Drei Linden" wünscht alles Gute & viel Spaß mit der Königswürde.

 

An dieser Stelle möchten uns zudem an den Ausschuss und den Hausherren Heintje für den reibungslosen Ablauf bedanken!

Zugkönischießen 2014

Nun ist es wieder soweit: Wir suchen einen neuen Zugkönig!!

 

Und im Jubi-Jahr "20 Jahre JZ Drei Linden" dürfte sich so manch einer drum reißen.

 

Wir sind gespannt wer den Vogel runter holt - allen anderen wünschen wir viel Spass auf dem Sommerfest ;-)

5er Kampf Darts

das Bild spiegelt den Ablauf gut wieder

Es geht wieder los!

Am kommenden Samstag, den 22.03. starten wir wieder mit Darts. Wie immer findet das Ganze bei Petra ab 18 Uhr statt. Der Modus steht zwar noch nicht zu 100% fest, allerdings gehe ich davon aus das es diesmal in 2er Teams auf 501 zur Sache gehen wird.

Wie immer brauchen wir mindestens 4 Leute, ich persönlich würde mich über jeden weiteren freuen. Gelegenheit zur Teilnahme gibt es genug.

 

Wer noch nicht gezahlt hat, bringt bitte noch die 10 Euro Startgeld mit. Allen Teilnehmern wünsche ich viel Spass.

Su lang mer noch am lääve sin

Su lang mer noch am lääve sin, am laache, kriesche, danze sin, su lang mer noch am lääve sin

 

Karneval is anjesaat un die Drej Lengcher mache natürlich met!

Mer sinn uns op der Stroß oder em Schötzehuus - in voller Montur un beste Luun!!

 

Alles für dr Dackel - alles für dr Club! Unser Leben für den Hund ;-)

Vorstand Wiedergewählt

Die Zugführung bzw. der Vorstand des Jägerzuges Drei Linden wurde auf der Jahreshauptversammlung im Januar 2014 für weitere drei Jahre wiedergewählt

 

... falls Sie es noch nicht wussten ;-)

Frohes Neues Jahr 2014 !!

Prosit Neujahr! Wir wünschen Euch allen für das Jahr 2014 alles erdenklich Gute, Gesundheit, Erfolg und Glück! Der Spass an der Freud' soll dabei auch nicht fehlen! Wir sehen uns!!

Weihnachtsfeier 2013

Alle Jahre wieder...

 

kommt ganz traditionell der Weihnachtsmann mit seinem Knecht. Allerdings nicht mehr mit Schnaps, sondern mit Wegmännern für unseren Nachwuchs. Die wollen sich nämlich als Belohnung für die (hoffentlich) vielen gebackenen Plätzchen reich beschenken lassen.

 

Während dessen geht es für uns auf die Kegelbahn zum Preiskegeln - aber nicht ohne Schuhe!!

 

Traditionell steigt dann ab 19:45 Uhr die traditionelle Weihnachtsfeier ganz traditionell im traditionellen Partykeller!  Freuen wir uns also ganz traditionell auf einen traditionell lustigen Abend unter Freunden.

 

Update: die ersten Fotos sind online!

Adventus Domini

Wir wünschen euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit.

Aber wo kommt das eigentlich her - Advent?

 

In Rom wurde erst im 6. Jh. von Papst Gregor dem Großen die Adventsliturgie in ihren Grundzügen festgelegt.

 

Er setzte dabei erstmals die Zahl der Adventsonntage auf vier fest.


 Die vier Wochen sollen symbolisch auf die 4000 Jahre hinweisen, die die Menschheit nach kirchlicher Rechnung auf die Ankunft des Erlösers warten mußte.

 

 

5er Kampf Kegeln

So Freunde, am kommenden Samstag (09.11.) geht es für den diejährigen  5er Kampf in die letzte(n) Runde(n). Das Ganze startet um 18 Uhr in der Gaststätte Königslinde. Bevor wir allerdings mit dem Kegeln beginnen, kann es sehr gut sein, dass wir den ausgefallenen Event (Minigolf) dort erst nachholen.

Ich bin mir nicht 100% sicher ob und was genau statt findet, allerdings vermute ich das es in die Richtung des Gesellschaftspiels "Outburst" gehen wird. Lassen wir uns da einfach mal überraschen.

Allen Teilnehmern wünsche ich wieder einen spassigen und gemütlichen Abend

Am kommenden Freitag machen wir den ganz großen OTTO los!

Novemberversammlung und Special Event

Die Stars des Abends

Das lange Warten hat sich gelohnt. Am kommenden Freitag, den 01.11., findet unsere Versammlung diesmal nicht wie üblich bei Petra, sondern in den bescheidenen Räumlichkeiten unseres Kameraden "Bruder Tobias" statt. Beginn ist für 18 Uhr terminiert.

Im Anschluss daran findet dann der sehnsüchtig erwartete "Bud Spencer Abend" in "HD Qualität" (hackedicht) ebenfalls im Hause Schoop statt. Für Speisen und Getränke ist bereits gesorgt dank unserer Kameraden Schoop und Dederichs. Allerdings sollte jedes Mitglied daran denken seine Filmkollektion, sofern vorhanden, mitzubringen. Selbstverständlich wird auch die entsprechende Kluft gerne gesehen.

Übrigens wer meint am Freitag nicht auftauchen zu müssen, kassiert nicht nur die übliche Strafe, sondern kriegt von dem Kollegen da rechts auch die Fresse poliert!

Viel Spass bei der kleinen Vorschau:)

5er Kampf Minigolf

Nach ein paar ruhigeren Wochen steht dieses Wochenende nicht nur die erste Versammlung nach Schützenfest an, auch der 5er Kampf geht am kommenden Samstag (07.09.) mit dem Event Minigolf weiter!

Treffpunkt ist für alle Radfahrer und Fussgänger um ca. 14 Uhr am Pötzplatz. Wer mit dem Auto oder etwas später kommt, kann dies gerne tun. Wir werden gegen 14.30 Uhr auf der Anlage in Gustorf sein.

Hoffen wir das der Wetterfrosch recht behält und wir gutes Wetter haben werden. Sollte der Samstag doch verregnet sein, besteht die Möglichkeit, dass wir kurzfristig einen Ersatzevent ab 17.30 Uhr bei Petra durchführen.

Schützenfest 2013

Der Jägerzug Drei Linden beendete das Neuenhausener Schützenfest 2013 am gestrigen Mittwoch mit dem traditionellen Fischessen beim König. Es war eine grandiose Zeit mit Euch. DANKE!

Unter der Galerie sind bereits vereinzelte Bilder vom Wochenende zu finden.

Also dann ... spielt den selben Song nochmal ...

Broer-Fest in Gindorf

Der selbsternannte Elitetrupp "Achunwuffzich" war am vergangenen Dienstag, fast schon traditionell, beim Broer-Fest in Gindorf zur Krönung der neuen Majestät. Es war ein feucht-fröhlicher Abend zur Einstimmung auf den Höhepunkt des Jahres 2013 - Schützenfest in Neuenhausen! 

Zugkönig 2013

 

Am Samstag war es wieder soweit und der Jägerzug "Drei Linden" hatte, bei bestem Wetter, zum Zugkönigsschießen 2013 geladen.

 

Nach etlichen Stunden konnte am späten Abend auf den Titel des Königs geschossen werden. In einem spannenden Zweikampf, zwischen Kamerad Heintje und Langer, konnte sich letztlich Heintje durchsetzen und vollstreckte mit dem 67. Schuss. Heintje trug sich zum ersten mal in die Liste der Würdenträger ein und konnte gemeinsam mit seinen Zugkameraden auf das kommende Regierungsjahr anstoßen.

 

 

 

Nachfolgend eine kurze Übersicht der Ergebnisse des Zugkönigsschießens 2013:

 

  • Linker Flügel: 170.-190.(?) Schuss - Schoopi 
  • Rechter Flügel: 170. Schuss - Dede
  • Linke Kralle: 122. Schuss - Scheißer
  • Rechte Kralle: 79. Schuss - Heintje
  • Schwanz (Pokal): 59. Schuss - Helly
  • Kopf (König): 67. Schuss - Heintje

 

Herzlichen Glückwunsch!!  

5er Kampf Fussball

Am kommenden Samstag (29.06.) findet der 3. Event des Jahres, das Fussballturnier beim Süd statt. Treffpunkt ist wie immer um 12 Uhr, der Anstoss wird zwischen 12.30 und 13 Uhr erfolgen.

Es sieht leider wieder danach aus, dass es wieder mal nicht trocken bleiben wird, somit wäre es gut wenn wir ein Pavillion mitnehmen täten.

Am Abend werden einige der Einladung unseres passiven Mitgliedes Hubi ins Schützenhaus folgen. Da wird dann ein runder Geburtstag ordentlich gefeiert.

 

Nachbericht Schützen 5er Kampf Fußball:

 

Bei feinstem Fußballwetter erreichte unsere Rumpftruppe nach einem Sieg gegen unseren Rivalen vom Jägerzug "St. Willibrord" und einer bitteren Niederlage gegen die Jungs vom Jägerzug "Waidmannsheil" den dritten Platz des dritten Events und sicherten uns somit 6 Punkte für die Gesamtwertung.

 

Ergebnis Fußball:

1. Waidmannsheil - 10 Pkt.

2. St. Willibrord - 8 Pkt.

3. Drei Linden - 6 Pkt.

4. St. Hubertus (nicht angetreten) - 5 Pkt.

-. Jröne Jonge (erneut nicht angetreten) - 0 Pkt.

 

Zwischenstand nach dem 3. Event:

1. St. Willibrord - 26 Pkt.

2. St. Hubertus - 23 Pkt.

3. Waidmannsheil - 21 Pkt.

4. Drei Linden - 17 Pkt.

5. Jröne Jonge - 0 Pkt.

Schützenturnier 2013

3 Linden - (nur) 3 Gegentore - 3. Platz

 

Mit einer disziplinierten Defensiv-Leistung und ein wenig Pech im Halbfinale kommen wir im diesjährigen Schützenturnier zu einem überraschendem aber wohlverdienten 3. Platz.

 

 

Vielen Dank an Alexius, Andi, Chrisi, Dede, Dome, Heintje, Helly und Scheisser

(in alphabetischer Reihenfolge)

Am kommenden Samstag, den 25.05., steht das alljährliche Schützenturnier wieder an. Ich darf alle aktiven Teilnehmer bitten sich bis spätestens 10 Uhr in/an der Halle in Gustorf einzufinden, damit ein pünktlicher Turnierbeginn ab 11 Uhr gewährleistet ist.

 

Habe leider noch keine Informationen, was den Spielplan betrifft. Da werden wir wohl erst wieder vor Ort in Kenntnis gesetzt. Hoffen wir, dass wir diesmal die Gruppenphase überleben:)

 

Gruppe A: 

 

  • Willibrord
  • Marinefründe
  • Edelweiß
  • Schützenlust 1
  • Früh drop
  • Waidmannsheil

 

Gruppe B:

 

  • Junglinde
  • Drei Linden
  • Deutsche Eiche
  • Hubertus
  • Jröne Jonge
  • Schützenlust 2

 

 

 

 

 

5er Kampf - Schocken

 

Kurze Modus Erläuterung:

5 Spielrunden

Punktevergabe nach Platzierung  (9 - 7 - 5 - 3)

Eine Spielrunde ist gewonnen, sofern ein "Schock Aus" erwürfelt oder alle "Strafsteine" vergeben, jedoch selbst keiner erhalten wurde. Die restlichen Spieler "stechen", bis dass ein eindeutiger Verlierer (alle "Strafsteine") feststeht.

 

Ergebnis Schocken:

1. - St. Hubertus - 10 Pkt.

2. - St. Wilibrord - 8 Pkt.

3. - Waidmannsheil - 6 Pkt.

4. - Drei Linden - 5 Pkt.

5. - Jröne Jonge (nicht angetreten) - 0 Pkt.

 

beste Runde: 43 Pkt. - Töff 

 

Zwischenstand nach dem 2. Event:

1. - St. Wilibrord - 18 Pkt. 

1. - St. Hubertus - 18 Pkt.

3. - Drei Linden - 11 Pkt.

3. - Waidmannsheil - 11 Pkt.

5. - Jröne Jonge - 0 Pkt.*

 

*Die Punkte aus dem ersten Event wurden aberkannt,

  da der JZ "Jröne Jonge" erneut nicht angetreten ist.

 

Das nächste Event (Fußballturnier) findet am Samstag, den  29. Juni 2013 statt.

Die Würfel sind gefallen! Am kommenden Samstag. den 27.04. findet unser 2. Event, ein Schockturnier statt. Beginn ist um 18 Uhr in unserer Stammkneipe. Auch hier sollten wieder viele teilnehmen können, eventuell sogar 8 oder mehr Leute. Sollte ich noch in den nächsten Tagen ein Regelwerk zugeschickt bekommen, werde ich dies natürlich weiterleiten. Ansonsten muss das kurz am Samstag besprochen werden. Wer noch nicht gezahlt hat, bringt bitte die 10 Euro mit, andernfalls darf man nicht teilnehmen.

Kellnern Zugführerversammlung

Am kommenden Mittwoch (17.04.) findet die Zugführerversammlung statt. Unser Zug ist laut Rotationsliste für die Bewirtung eingeteilt. Treffpunkt ist um spätestens 18.45Uhr am/im Schützenhaus.

Frohe Ostern und dicke Eier! Wir wünschen Euch eine schöne Feier!

Der Jägerzug "Drei Linden" wünscht Euch und Euren Familien ein frohes und gesundes Osterfest.

5er Kampf - Darts

 

Nach einer schwachen Hinrunde mit nur einem Leg Gewinn und 0 - 3 Sätzen, konnten die Gebrüder Brosch das Ruder umreißen und uns zumindest in ein Stechen um den dritten Platz gegen den JZ Waidmannsheil retten. Kamerad Töff setzte sich letztlich in einem spannenden Match durch.

 

Zwischenstand nach dem Auftakt:
 1. - St. Willibrord - 10 Pkt.
 2. - St. Hubertus - 8 Pkt.
 3. - Drei Linden - 6 Pkt.
 4. - Waidmannsheil - 5 Pkt.
 5. - Jröne Jonge (nicht angetreten) - 4Pkt.

Die Top 10 der PDC (leider spielt keiner für uns)

Tja Leute, nächste Woche ist es soweit, der 5er Kampf geht in die neunte Runde! Start macht wieder mal das allseits beliebte Dartturnier, und zwar am 16.03. ab 18Uhr in unserer Stammkneipe.  Wer Dartpfeile hat bringt diese bitte mit, auch das Startgeld von 10 Euro bitte nicht vergessen.

Auch wenn wir leider keinen der rechts abgebildeten Herren verpflichten konnten hoffe ich, dass alle je nach Möglichkeit fleissig üben, damit wir ein gutes erstes Ergebnis erzielen. Wäre schön, wenn wir nochmal oben mit dabei sind.

Auswärtsspiel im März

Die nächste Versammlung halten wir in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

 

Für unsere "Auswärtigen" Michi und Piety wird es eine Freude sein, uns die längste Theke der Welt schmackhaft zu machen.

 

Vielleicht kommt dann sogar unser Scheisserchen auf den Geschmack ;-)

Prosit Neujahr !

Prosit Neujahr - rufen wir nun aus. Das neue Jahr bringt Glück ins Haus!

Was wir im alten falsch getan, das fangen wir von neuem an.

 

Bereits am 04.01.2013 versammeln wir uns in unserem Stammlokal, um uns für alle Hürden zu wappnen und auch mit Vollgas ins neue Schützenjahr zu starten.

 

Wir wünschen allen Schützenbrüdern -und Schwestern und allen Feunden und Gönnern einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Glück und Spaß und vor allem Gesundheit.  

Weihnachtsfeier 2012

Am kommenden Samstag (22.12.)  steht unsere alljährliche Weihnachtsfeier an. Um 16 Uhr geht es mit unserer Weihnachtsbäckerei für die Frauen und Kinder im Hause Schoop los. Wieder einmal hat sich auch der Weihnachtsmann samt Gehilfe für 17 Uhr angekündigt. Hoffentlich sind die in einem besseren Zustand als die Kollegen da rechts im Bild!

Für die aktiven Mitglieder geht es dann ab 16.30 Uhr in unsere Stammkneipe zur Sache. Hoffentlich vergisst keiner sein Present fürs Preiskegeln.

Die eigentliche Feier, zu der wir hoffentlich auch viele Passive begrüssen können, beginnt dann ab 19.45 Uhr im Hause Schoop.

Allen Teilnehmern wünschen wir eine feucht-fröhliche Veranstaltung.

Neues passives Mitglied/ 5er Kampf

Volle Attacke ins neue Abenteuer

Besser spät als nie! Hiermit heissen wir unser neus Mitglied Thomas Ferwerda herzlich Willkommen. Seine Aufnahme erfolgte im September.

Hoffentlich passiert uns das nicht!

Am kommenden Samstag (03.11.) findet der letzte Event des diesjährigen 5er Kampfes statt. Startschuss fürs Kegeln ist um 18 Uhr bei Petra. Im Anschluss findet dann noch eine kleine Siegerehrung statt und man kann den Abend bei ein paar Bier schön ausklingen lassen. Allen Teilnehmern wünsche ich viel Spass.

5er Kampf Minigolf

Am kommenden Samstag, den 25.08. findet die vierte Disziplin Minigolf statt. Treffpunkt ist für alle Fussgänger und Radfahrer um 14Uhr am Pötzplatz, für alle anderen um 14.30Uhr an der Anlage in Gustorf. Hoffen wir auf solides Wetter und viel Spass.

SCHÜTZENFEST

Tradition und alte Tugenden, das gelebte Motto – Glaube – Sitte – Heimat – welches auch wir, der Jägerzug Drei Linden, uns auf die Fahne geschrieben haben, stehen im Mittelpunkt und werden auch vom amtierenden Schützenkönig in die Welt hinaus getragen.

 

Und jetzt ist es endlich wieder so weit: Vom 11. bis 14. August feiern wir mit allen Schützenbrüdern und – schwestern, Freunden, Bekannten und Familien das Schützenfest der St. Sebastianus Bruderschaft in Neuenhausen.

 

Dass es dabei nicht nur bei einem kühlen Pils oder Alt-Bier bleiben wird, dürfte allen klar sein. Denn vor allem wir werden die Becher hoch- und die Hütte abreißen, nachdem wir im letzten Jahr aufgrund der Königswürde einen Gang zurückschalten mussten ;-)

 

Wir wünschen allen Schützen, allen Gästen und allen Neuenhausener Bürger ein schönes, sonniges, aber auch feucht fröhliches Schützenfest! Wir sehen uns!

Zugausflug

Am Samstag den 21.07. ist es soweit, der Jägerzug Drei Linden macht janz Kölle unsicher!

 

Startschuss ist um 13.30Uhr am Bahnhof GV, wo man sich schon mit dem ein oder anderen kühlen Blonden (keine Pinguine) bekannt macht. Danach geht es per Bahn in die Domstadt, wo unser Ausschuss mitsamt Hauptmann eine begeisternde Brauhaustour für die Mitglieder geplant hat. Im Anschluss findet man sich dann gemeinsam im berüchtigten Haxenhaus ein, wo dann nach einer guten Mahlzeit auch die Hütte gerockt wird. Allen Teilnehmern wünschen wir einen schönen Tag mit guter Laune und schmackhaftem Kölsch.

Danke an Herrn Sion

weitere Bilder in unserer Galerie 

Broer-Fest in Gindorf

Mit einer kleinen Delegation waren wir am 10.07. in Gindorf bei der Krönung des neuen Schützenkönigs in Gindorf. Spaßig war es auf jeden Fall. Mal sehen, welches Schützenfest wir nächstes Jahr besuchen...

Leider haben es nicht alle auf das Foto geschafft.

Wir haben einen neuen Zugkönig

Unser neuer Zugkönig für das Schützenfest 2012 heisst: Chrisi

Herzlichen Glückwunsch und viel Spass beim Tragen der Königswürde ;-)

Zugkönigschießen

Mit grossen Schritten geht es auf das diesjährige Schützenfest zu...

 

Und somit wird es Zeit, unseren neuen Zugkönig zu bestimmen. Am 23.06. werden wir wissen, wer stark und tapfer genug ist, um den amtierenden König Markus III. abzulösen.

 

Gut Schuss!!

Glaube, Sitte, Heimspiel

Und wieder steigt das Fieber. Beim 21. Schützenfußballturnier wollen wir endlich den schon lange überfälligen Titel holen.

 

Wir freuen uns auf spannende Matches und eine feucht-fröhliche Stimmung auf den Rängen ;-)

 

 

  

An dieser Stelle sei noch ein ganz dickes "DANKESCHÖN" an den alljährlichern Veranstalter, dem Jägerzug "Früh übt sich" gerichtet.

 

Also bis Samstag!

5er Kampf "Minispiele"

Die zweite Disziplin des diesjährigen 5er Kampfes findet am Samstag, den 19.05. ab 17Uhr in unserer Stammkneipe statt. Wir gehen davon aus, dass wir alles bis 20Uhr durch haben.

Die vorläufige Reihenfolge der Minispiele sieht in etwa so aus:

 

1. Kniffeln

 

2. Memory

 

3. Bierdeckel fangen

 

4. Ping Pong

 

5. Puzzlen auf Zeit

 

 

Nähere Infos zu den Spielen erhaltet ihr per Mail.

Verlegung Aprilversammlung

Die Versammlung im April wurde um 1 Woche nach hinten verlegt! Somit findet sie am Freitag, den 13.04. um 20.15Uhr in unserer Stammkneipe statt.

Start des 5er Kampf 2012

So Leute, am kommenden Samstag (31.03.) startet der 5er Kampf in seine 8. Saison!

Beginnen werden wir mit dem allseits beliebten Dartturnier, dass wir in unsere Stammkneipe austragen. Startzeit ist 18.00Uhr!

Wie schon in der Mail geschrieben bitten wir euch eigene Dartpfeile und Ersatzspitzen falls vorhanden mitzubringen. Wer noch keine Startgebühr bezahlt hat und am Samstag dabei ist, bringt die Kohlen dann bitte mit.

 

Hoffen wir auf eine gemütliche Runde und eine gute Platzierung im ersten Wettbewerb. "The Power" drückt uns auf jeden Fall die Daumen :)

Update Gruppenauslosung Schützenturnier

So der Michi hat sich diesmal die Hände gewaschen und uns vor der Todesgruppe A bewahrt. Wir sind in folgender Gruppe gelandet:

 

Gruppe C:

 

Königsmarine

Edelweiß

Drei Linden

Früh Drop

Neuenhausener Boschte

 

Die Königsmarine besteht aus Königslinde und Marine, und Früh Drop aus "Früh übt sich" und "Immer joot drop". Das ist auf jeden Fall eine machbare Gruppe! Die restlichen Gruppen findet ihr spätestens Montag auf der Seite vom Veranstalter.   

Termine 5er Kampf

Haben soeben die Termine fürs Jahr 2012 erarbeitet. Änderungen sind noch möglich. Besprechung folgt auf der nächsten Versammlung.

 

 

31.03.  Dart

19.05.  Mini Spiele

14.07.  Fussball

25.08.  Minigolf

10.11.  Kegeln

Königsehrenabend

Am Samstag, 21.01.2012 findet das Patronatsfest statt. Dazu treffen wir uns um 18:00 Uhr beim amtierenden Schützenkönig im Schützenhaus. Anschließend feiern wir im Schützenhaus den Königsehrenabend.

 

wir sehen uns ;-)